• Die besten Online-Shops
  • Regelmäßig neu
Diesen Online-Shops kannst Du vertrauen. Blumen sicher und einfach verschicken.

Blumen online bestellen – hier geht es unkompliziert:

Bei Blume2000 online kaufen

Blume2000

Blume2000 bietet eine Vielzahl an Blumensträußen für jeden Anlass an. Infos einklappen

Zum Shop

7 Tage Frischegarantie
Lieferung auf Wunsch
Geld-zurück-Garantie
Beste Qualität
Bei FloraPrima online kaufen

FloraPrima

Ein Blumenversand mit großer Auswahl zu jedem beliebigen Ereignis. Auch kurzfristige Lieferung möglich. Infos einklappen

Zum Shop

Viele Gratiszugaben zu den Käufen
Weltweite, schnelle Lieferung
7 Tage Frischegarantie
Grußkarten bei Bedarf

Wir finden regelmäßig neue Geheimtipps!

Regelmäßig neue und innovative Online-Shops entdecken!
Jetzt im Facebook Messenger öffnen:

Zum Messenger

Kein Spam – Jederzeit abbestellbar

Bei Fleurop online kaufen

Fleurop

Der Online-Blumenversand von Fleurop überzeugt durch schöne Designs und günstige Preise. Blumen lassen sich auch von lokalen Blumenhändlern senden.

Zum Shop

7 Tage Frischegarantie
Express-/ Sonntagslieferung
Persönliche Übergabe
Gratis Grußkarte
Bei Blumeideal online kaufen

Blumeideal

Blumen für jeden Anlass, zu jedem Preis und in jeder Gestaltungsform gibts bei Blumeideal. Einfacher war der Blumenversand noch nie!

Zum Shop

Nach Anlässen sortierbar
Wunschliefertermin
7 Tage Frischegarantie
Vorgefertigte Sträuße
Bei Bloomon online kaufen

Bloomon

Ein frischer Blumenstrauß – so oft, wie Du möchtest? Das geht mit dem Blumen-Abo bei Bloomon. Größe wählen und starten. Infos einklappen

Zum Shop

Einfach pausieren
Zeitintervall einstellbar
Überraschend frische Blumensträuße
Auf Wunsch mit Vase

Zuletzt aktualisiert vor fünf Tagen

Sicherer Blumenversand

Beschenke über die Online-Shops Deine Liebsten oder mache Dir selbst eine Freude. Willst Du mehr wissen?

  • Verlässlich und günstig
  • Unkomplizierter Blumenversand
  • Vertrauenswürdig und schnell

Handverlesene Online-Shop-Tipps

Regelmäßig neue Auswahl

Innovative Shop-Konzepte finden

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars

(7 Votes; 4,14/5)


Loading…

Blumen online kaufen und versenden

Den Liebsten überraschen, den Eltern eine Freude machen oder für den heimischen Tisch eine tolle Dekoration kaufen: Blumen sind dafür perfekt geeignet. Wer Blumen online kauft, spart nicht nur den Weg in den Laden, sondern kann auch direkt Blumen verschicken und anbei eine nette Grußkarte schreiben: Der Blumenversand macht dies möglich. Blumen online kaufen oder bestellen? Das liegt klar im Trend.

Bei Shopbetter.de findest Du die besten Blumen Online-Shops für jeden Anlass. So ist garantiert, dass die Blumen auch frisch beim Empfänger ankommen. Außerdem sind die oben verlinkten Shops unkompliziert zu bedienen und sicher. Darauf haben wir bei der Prüfung der Auswahl besonders viel wert gelegt. Lass sich also überraschen von der blumigen Vielfalt, die es online gibt. Blumen online günstig bestellen war noch nie so einfach wie heute!

Blumen gibt es online in jeder Farbe
Der bunte Blumenstrauß ist auch nach dem Online-Kauf noch frisch
Insbesondere Hochzeitsblumen sind online sehr beliebt

Die wichtigsten Fragen zum Blumenversand

Kurze Antwort: Ja, und zwar sehr!

Die Auswahl online ist wesentlich höher als im Geschäft. Und auch sonst gibt es keinerlei Nachteile: Der Blumenstrauß ist frisch, sieht genau so aus, wie Du ihn bestellt hast und lässt sich schnell liefern. Und was im Geschäft nicht geht: Du kannst die Blumen sogar direkt mit Grußkarte an eine Freundin oder einen Freund schicken. Ein perfektes Geschenk.

Kurze Antwort: Oft schon am nächsten Werktag.

Wer die Fristen beachtet, kann den Blumenstrauß schon am nächsten Werktag vor der Haustür in Empfang nehmen. Je nach Shop musst Du dazu bis 17 oder 18 Uhr am Vortag bestellt haben. In vielen Shops ist es sogar möglich, die Zeit selbst festzulegen. Hier gibt es also eine hohe Flexibilität.

Kurze Antwort: Ja, gegen Aufpreis.

In vielen der oben gelisteten Shops kannst Du – bei entsprechender Einhaltung der Fristen – die Blumen sogar am gleichen Tag entgegennehmen. Dieser Expressversand kostet meist ein paar Euro mehr. Aber das lohnt sich: Denn was gibt es schöneres, als frische Blumen spontan zu bestellen oder damit die Freundin oder den Freund mal eben so zu überraschen.

Kurze Antwort: Abhängig vom Shop.

Schau hierzu einfach mal in die Hilfestellungen Deines Lieblingsshops. Viele Lieferdienste wie etwa fleurop versenden die Blumensträuße aber auch über lokale Händler, die zum Teil sonntags geöffnet haben. Dann ist der Versand natürlich auch an diesem Wochentag möglich.

Kurze Antwort: In speziellen Transportboxen.

Natürlich werden die hochwertigen Blumensträuße nicht in irgendwelche Kartons gepackt. Vor der Lieferung bewässern Mitarbeiter den Strauß noch einmal, halten die Stilspitzen feucht und verstauen die Blumen in spezielle Transportboxen, die Kälte, Hitze oder sonstige Einwirkungen abfedern können. Auch gegen Erschütterungen sind sie gewappnet.

Kurze Antwort: Genau das was es sagt.

Die meisten Blumenlieferanten garantieren eine 7 Tage Frische ihrer Blumensträuße. Das heißt: Mindestens eine Woche lang bleiben die Blumen so wie am ersten Tag. Sollte dies nicht zu sein kannst Du eine kostenlose Ersatzlieferung oder das Geld zurück verlangen.

Kurze Antwort: Besser als im Shop.

Dadurch, dass die Lager der Online-Shops nicht auf eine Ladenfläche begrenzt sind, passen deutlich mehr Blumen, Pflanzen und Blumensträuße ins Sortiment. Du kannst also beruhigt davon ausgehen, dass es online eine deutlich vielfältigere Auswahl gibt als im Laden in der Stadt.


Für jeden Anlass gibt es passende Blumen.
Und für Jeden.

Achte beim Kauf von Blumen darauf, dass der Strauss immer dem Anlass gerecht wird. Jede Farbe und jede Art von Blumen hat eine eigene Bedeutung und sollte nicht missinterpretiert werden. Du wirst aber von guten Online-Shops direkt beim Kauf beraten, damit Du nichts falsch machen wirst. Wie im richtigen Blumenladen quasi – nur eben im Netz ohne Öffnungszeiten und mit direkter Lieferung schnell und einfach.

Blumen für jeden Anlass online bestellen

Blumen verschenkt man in der Regel nicht einfach so. Meistens hast Du dafür einen bestimmten Anlass, für den der Blumenstrauß entsprechend angepasst werden muss. Ein Klassiker ist zum Beispiel der Valentinstag – rote Rosen sind dabei wohl die beste Wahl. Aber auch auf der Hochzeit werden edle Blumensträuße verschenkt. Als Geschenk an die eigene Mutter zum Muttertag sind gelbe Rosen besonders geeignet, da sie für Anerkennung und Freude stehen.

Ihr merkt schon: Je nach Anlass ist es wichtig, die Blumensträuße entsprechend anzupassen. Wie Du dabei am besten vorgehst, erfährt Du in unseren vier Schritten unten.

Blumenstrauss richtig kaufen: Vier Schritte zum Erfolg.

Damit Du in kein Fettnäpfchen trittst, solltest Du auf diese vier Sachen achten, wenn Du einen Blumenstrauß bestellst und zu einer Feierlichkeit mitbringst. Wir zeigen Sie dir!

Welcher Anlass ist es?

Werde Dir erst einmal bewusst, für welchen Anlass Du die Blumen kaufst. Sei es für den Valentinstag, als Geschenk oder zum Muttertag – je nach Anlass sollten andere Blumen ausgewählt werden. Oder willst Du einfach nur mal jemanden überraschen? Auch das ist natürlich möglich. Online-Shops haben häufig gesonderte Kategorien für alle Anlässe. Schau also da auf jeden Fall rein. Wenn Du deinen Anlass gefunden hast, kann es weiter gehen zu Schritt Nummer 2.

Welche Farbe soll es sein?

Die Rosen stehen für Liebe

Jede Farbe sagt etwas anderes aus. Rot etwa steht für Liebe und Leidenschaft. Gelb hingegen für Freude und Anerkennung. Weiß hat eine reinliche und zärtliche Bedeutung. Tipp: Belies dich in der jeweiligen Beschreibung auf der Produktseite des Blumenstraußes über die Aussage der entsprechenden Farbe. Auch kannst Du dich daran orientieren, was der Beschenkte oder Du selbst farblich mögt. Wichtig ist aber, mit der Farbe die Akzente im Blumenstrauß zu setzen. Denn schließlich ist neben der Art das Aussehen des Straußes am Wichtigste. Nicht alle können den Namen einer Blume sofort bestimmen – aber alle sehen die Farbe.

Welche Sorte wählen?

Genau wie bei der Farbe hat natürlich auch die Sorte der Blumen bzw. der Blumen im Strauß eine spezielle Bedeutung. Rosen stehen für Liebe, während die Gerbera Schönheit widerspiegelt. Schaut hier am besten in die Produktbeschreibung des Straußes. Dort steht, was die einzelnen Blumen aussagen. Die Sorte soll natürlich zu deinem Anlass passen, den Du in Schritt 1 gewählt hast. Du siehst schon: Der Anlass bestimmt, was Du schenken solltest.

Blumen verschicken oder nach Hause liefern lassen?

Das letzte, was Du dir überlegen solltest: Willst Du die Blumen direkt zum Empfänger verschicken oder erst einmal zu Dir liefern lassen und persönlich mitbringen? Achte dabei auch auf die Lieferdaten. Viele Online-Shops bieten eine Lieferung zum Wunschtag an. Deshalb kannst Du den Blumenstrauß zum Beispiel einem entfernten Liebling oder einem Familienmitglied Zuhause einfach zusenden. Das ist bequem und unkompliziert.


Blumen – mehr als nur Dekoration

Im allgemeinen Sprachjargon bezeichnet man Blumen als eine dekorative Blüte mit einer Sprossachse sowie grünen Blättern. Wir haben meistens das Bild einer Tulpe im Kopf, wenn wir an Blumen oder einen Blumenstrauß denken – dabei sind Blumen viel bunter, so vielfältig und so schön zugleich. Die dienen als Schmuck im Garten oder in der Wohnung. Man kann sie verschenken, direkt online verschicken und mit einer Grußkarte den Empfänger zu besonderen Anlässen beglückwünschen oder schlicht danken.

Nicht zuletzt aufgrund der positiven Wirkung, die Blumen auf den Menschen haben, sind sie ein gern genommenes florales Motiv in der bildenden Kunst. Sie duften meist und fallen auf durch ihre knalligen Farben – ob Rot, Gelb oder Lila. Biologisch gesehen hat das auch einen Sinn. Die Aufgabe der Blume ist es schließlich, Bestäuber anzulocken. Die Vermehrung der Art spielt hier eine ganz große Rolle.

Sag es ohne Worte,
aber mit Blumen!

-Volksmund

Es gibt keinen Ort, wo Blumen nicht gerne gesehen werden. Als Geschenk kann man beim online Blumen verschicken auch nichts falsch machen. „Sag es ohne Worte, aber mit Blumen“ lautet ein alter Ausspruch. Seine Gültigkeit besitzt er auch heute noch. Blumen sind dazu da, Wertschätzung oder Liebe zu zeigen. Sei es gegenüber dem Partner, den Mitarbeitern oder Kunden – auch einfach mal Zwischendurch bietet sich dazu die Gelegenheit, schlicht mal Danke zu sagen. Es ist schließlich kein großer Aufwand, Blumen online zu kaufen oder zu bestellen. Mit wenigen Klicks ist das günstig getan. Eine nette Geste, die niemand einem abschlagen kann. Zum Muttertag, zu Weihnachten, zum Geburtstag, zu Festen, zum Valentinstag, zur Hochzeit oder Jugendweihe. Bei größeren Anlässen empfiehlt es sich, einen Blumenstrauß online zu bestellen oder den Blumenversand mit einer Grußkarte zu begleiten. Meistens sind die Blumen am selben oder am nächsten Tag bereits vor der Haustür.

Welche Blumen zu welchem Anlass?

Blumen für jeden Anlass verschenken

Und hier stellt sich auch schon die Frage: Blumen ja, aber welche? Stilvoll müssen sie sein, aber nicht zu kitschig. Ein Strauß? Aber bitte nicht zu prunkvoll. Welche Farbe dazu? Zum Muttertag sollte man nicht zu sparsam sein, schließlich ist die Mutter mit das Wichtigste, was man im Leben hat. Mit einem farbenfrohen Strauß kann man hier nichts falsch machen. Zum Valentinstag, dem Fest der Liebe, eignen sich rote Rose. Denn Rot ist die Farbe der Liebe und Rosen die Blume der Verehrung. An Osterfeiertagen sollte es besonders grün sein – passend zur frühsommerlichen Jahreszeit. Das heilige Fest Weihnachten kann gerne mit einem feierlichen Kranz begleitet werden. Du möchtest Dich entschuldigen: Eine dezente Tulpe ist hier die richtige Wahl. Auch im Trauerfall eignen sich Blumen, um die letze Ehre zu erweisen: Ein dezenter, aber eleganter Strauß wirkt hier angebracht. Zum Geburtstag der Lieben können die Blumen hingegen farbenfroh und schön verpackt online bestellt werden. Etwas Romantisches eignet sich zum Hochzeitstag (am besten passend zum Kleid nichts Rotes). Es gibt Momente im Leben, da ist nur das Beste gut genug: Der Einzug ins Haus – ein einmaliges Ereignis. Der Abiball – unvergesslich. Das Firmenjubiläum, die Jugendweihe, der Heiratsantrag und die vielen Ereignisse, die es im Leben eben nur einmal gibt.

Generell gilt: Sei kreativ bei der Wahl der Blumen. Nur so wird der online Blumenversand belohnt – der Partner wird sich freuen. Eine nette Grußkarte eignet sich bei jeder Gelegenheit. Diese muss aber beschriftet werden, achte darauf. Eine leere Karte will niemand zu den Blumen sehen.

Hier ist besondere Vorsicht gefragt! Viele Menschen verbinden weiße Blumen mit dem Tod. Sie sind typische „Grabblumen“. Dazu gehören etwa die weiße Calla, Lilien, Hortensien und Rosen. Wer solche Blumen etwa an kranke Personen verschenkt, wird zumindest verwunderte Blicke ernten. Aber auch bei roten Gewächsen musst Du aufpassen: Rot drückt in der Blumensprache Liebe und Leidenschaft aus – dazu gehören besonders Rosen, aber auch Tulpen, Gerbera, Feuerlilien, Dahlien oder Nelken
Nichts falsch machen kannst Du mit einem Blumenstrauß aus bunten Blumen mit grüner „Beilage“. Zu den beliebten Pflanzen zählen hier etwa Tulpen, Sonnenblumen, Gänseblümchen, Gladiolen oder Gerbera. Sie symbolisieren Freundschaft und Freude. Dabei gilt: Je sommerlicher, bunter und lebendiger, desto besser.
Wenn du weißt, was der Beschenkte besonders mag, dann erfülle ihm oder ihr den Wunsch. Sei es eine Farbe, die er oder sie bevorzugt oder eine Vorliebe bei Blumen. Damit kannst Du nichts falsch machen.