• Die besten Online-Shops
  • Regelmäßig neu
Alles über CBD Kapseln
#CBD-Kapseln

Warum CBD-Kapseln?

CBD Kapseln erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Viele Menschen nehmen diese Nahrungsergänzungsmittel täglich ein und sind von der Wirksamkeit überzeugt. CBD steht für Cannabidiol – hierbei handelt es sich um einen natürlichen Wirkstoff aus der Hanfpflanze, der im Gegensatz zu THC keine psychoaktive Wirkung hat und deshalb auch legal und frei verkäuflich ist.

CBD-Kapseln sind einfach einzunehmen, dezent und bieten eine einfache Möglichkeit, die Dosierung zu kontrollieren – ein guter Einstieg für alle, die noch nicht mit CBD vertraut sind. Worum es sich bei CBD handelt, wie es wirkt und wie man es richtig einnimmt, erfahren Sie in diesem Artikel.

Was ist CBD?

CBD (Cannabidiol) ist das am zweithäufigsten vorkommende Cannabinoid in der Cannabis sativa Pflanze. Es hat viele spezifische Eigenschaften und hilft nachweislich bei einer Reihe von gesundheitlichen Problemen wie Angstzuständen, Entzündungen, Schlaflosigkeit und chronischen Schmerzen.

CBD ist kein Rauschmittel, d. h., es macht weder “high” noch süchtig – im Gegensatz zu THC (Tetrahydrocannabinol), der berauschenden Substanz in Cannabis, die bewusstseinsverändernde Wirkungen hat.

Wie wirkt CBD auf den Körper?

CBD beeinflusst das körpereigene Endocannabinoid-System (ECS), ein komplexes Netzwerk von Zellsignalen, das viele lebenswichtige Prozesse reguliert, darunter Schlaf, Stimmung, Schmerz und Appetit. Als Nahrungsergänzungsmittel eingenommen, unterstützt CBD das ECS dabei, diese Prozesse zu regulieren und den Körper in einem Zustand des Gleichgewichts zu halten.

Was sind CBD-Kapseln?

CBD-Kapseln gibt es in vielen Formen, darunter CBD-Pillen, Tabletten und sublinguale Oblaten. Die gängigste Variante sind CBD-Ölkapseln, die als Softgels ausgeführt sind und CBD-Öl enthalten.

CBD-Kapseln funktionieren auf ähnliche Weise wie CBD-Esswaren. Beim Verzehr werden sie vom Verdauungssystem abgebaut, bevor sie in den Blutkreislauf gelangen. Daher kann es bei CBD-Kapseln etwas länger dauern, bevor die Wirkung einsetzt. CBD-Öle werden hingegen unter der Zunge verabreicht und gelangen direkt in den Blutkreislauf.

Während CBD-Öle nach 15 bis 30 Minuten zu wirken beginnen, dauert es bei CBD-Kapseln in der Regel ein bis zwei Stunden, bis die Wirkung einsetzt, wobei dies von verschiedenen Faktoren wie Gewicht, Stoffwechsel und Gesundheitszustand abhängen kann. Im Durchschnitt hält die Wirkung von CBD-Kapseln 2-8 Stunden an.

Was spricht für CBD-Kapseln?

CBD-Kapseln bieten alle potenziellen Vorteile von CBD in einer bequemen, leicht einzunehmenden Form. Sie sind geschmacksneutral und machen es einfach, die CBD-Dosierung zu kontrollieren, da jede Kapsel die gleiche feste Menge CBD enthält. Einige CBD-Kapseln können zusätzliche Inhaltsstoffe wie Vitamine und Curcumin enthalten, welche weitere potenzielle Vorteile bieten.

Wie nimmt man CBD-Kapseln ein?

CBD-kapseln können problemlos mit etwas Wasser und auch wenn möglich, mit einer fetthaltigen Mahlzeit (dies erhöht die Bioverfügbarkeit, sodass mehr CBD in den Blutkreislauf gelangt) eingenommen werden.

CBD-Kapseln sind auch in veganer Form erhältlich – perfekt für diejenigen, die sich rein pflanzlich ernähren, da in vielen Kapseln Inhaltsstoffe tierischen Ursprungs enthalten sein können.

Wie viele CBD-Kapseln sollte man einnehmen?

Bei der Einnahme von CBD ist die Dosierung sehr wichtig. Mit CBD-Kapseln kann man genau kontrollieren, wie viel man täglich zu sich nimmt.

Die FSA (UK Food Standards Agency) empfiehlt, dass Erwachsene nicht mehr als 70 mg CBD pro Tag zu sich nehmen (das entspricht sieben 10-mg-Kapseln), einschließlich aller zusätzlichen Produkte. Daher bietet es sich an, zu Beginn mit einer 10mg CBD-Kapsel täglich zu beginnen. So bekommt man seine angemessene Dosis CBD und kann die Wirkung auf Körper leicht verfolgen und beurteilen.

Jeder Mensch hat unterschiedliche Bedürfnisse und reagiert anders auf CBD. Daher ist es wichtig, mit einer kleinen Dosis beginnen und diese dann langsam erhöhen – was mit Kapseln leicht möglich ist. Wenn Du Hilfe bei der Ermittlung deiner optimalen CBD-Dosierung benötigest, kannst Du hier den CBD-Dosierungsrechner von Naturecan ausprobieren.