+++ Weihnachtsgeschenke schon gekauft? 12 einzigartige Online-Shops - Jetzt ansehen! +++
  • Die besten Online-Shops
  • Regelmäßig neu
Garantiert: Auf dieser Seite findest Du nur handverlesene und geprüfte Low Carb Shops! Regelmäßig neu.

Mein Low Carb Shop

Hier gibt es alles – nur keine Kohlenhydrate: Zutaten zum Kochen, leckere Snacks oder zuckerfreie Aufstriche.

Hier gibt es alles ohne Kohlenhydrate Infos einklappen

Zum Shop

Große Auswahl
„Low Carb Pakete“
Günstige Preise
Zutaten, Snacks und Lebensmittel

Fittaste

Hier kannst Du online bereits vorgekochte Fitness Mahlzeiten kaufen. Gesund, lecker und angepasst auf Deine Ziele!

Sportnahrung zum Muskelaufbau und Abnehmen Infos einklappen

Zum Shop

Gekühlte Lieferung
Gesunde Mahlzeiten
Durchdachtes Ernährungssystem
Frisch gekocht

Frau Bäcker

Alles rund ums gesunde Backen: Bei Frau Bäcker gibt es leckere Low Carb Backmischungen, von Knäckebrot bis Pfannkuchen, und Zutaten ohne Zucker.

Gesundes Brot und Kuchen selbstmachen Infos einklappen

Zum Shop

Praktische Backmischungen
Low Carb Brot, Kuchen und mehr
Umweltverträglich Verpackungen
Probierpakete

Lizza

Mit Lizza kannst Du jetzt auch Pizza essen, ohne es zu bereuen. Der Low Carb Pizzateig ist mit seinen hochwertigen Rohstoffen eine echte Alternative.

Lizza ist die Pizza für Fitnessbegeisterte Infos einklappen

Zum Shop

Goldleinsamen, Chia & Kokosmehl
Eiweiß- & Ballaststoffreich
Kalorienarm
Glutenfrei

Foodspring

Foodspring ist die Anlaufstelle für Eiweißpulver, Riegel und Superfood mit Qualität.

Foodspring ist der Online-Shop für Fitnessnahrung Infos einklappen

Zum Shop

Versandkostenfrei ab 50 €
Praktischer „Body Check“
Hohe Qualität
Für alle Trainingsziele

Love Me Cakes

Du hast Lust auf Naschen, willst Dich aber trotzdem Low Carb ernähren? Love Me Cakes bietet Kuchen, Cupcakes und andere Leckereien frei von Gluten und ohne Zucker.

Süßigkeiten trotz Low Carb Infos einklappen

Zum Shop

Frische Produkte
Süßigkeiten ohne Reue
Gesund und lecker
Hochwertige Alternative zum Naschen

Shops für Low Carb Produkte: Unsere Empfehlungen

Kein Trend und keine Methode ist so bekannt wie die Low Carb Methode, wenn man abnehmen möchte. Mit der kohlenhydratarm Ernährung kannst Du schnell und gesund das Traumgewicht erreichen. Doch häufig liegen in den Supermärkten nur wenige derartige Produkte aus.

Wir zeigen Dir auf dieser Seite deshalb angesehene Low Carb Shops und echte Geheimtipps. Die Produkte der Shops helfen Dir, die Diät leichter und bequemer durchzuziehen. Weiter unten erklären wir Dir zudem, was es mit dem Trend eigentlich auf sich hat, wie das Ganze funktioniert und welche Grundsätze Du beachten solltest.

Sportnahrung online kaufen

Schau Dir auch unsere anderen Emfehlungslisten zur Kategorie „Sportnahrung“ an. Die von uns ausgewählten Shops helfen Dir dabei, Deine Trainingsziele zu erreichen.

Handverlesene Online-Shop-Tipps

Regelmäßig neue Auswahl

Innovative Shop-Konzepte finden

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars

(3 Votes; 4,33/5)


Loading…

Low Carb Online-Shops für Deine Ernährung

Sich kohlenhydratarm zu ernähren ist in der heutigen Zeit schwerer als gedacht. Abhilfe schafft Low Carb. Der Trend bringt Produkte mit, die nicht nur perfekt in den Ernährungsplan passen, sondern dazu auch noch lecker schmecken. Wir zeigen Dir die besten Low Carb Shops zu diesem Thema. Lass dich inspirieren!

Wer abnehmen will muss sich kohlenhydratarm ernähren
Die richtigen Lebensmittel sind besonders wichtig
Low Carb Drinks für den Körper

Bilder: Shutterstock

Was Low Carb bedeutet

Die Antwort ist ganz einfach: Low Carb ist eine Art sich kohlenhydratarm zu ernähren. Du nimmst also weniger Kohlenhydrate zu Dir, als bei einer „normalen“ Ernährungsweise.

Dabei gibt es unterschiedliche Formen, die sich darin unterscheiden, wie stark Du die Zufuhr an Kohlenhydraten reduzierst. Während der Mensch im Durchschnitt etwa 300 Gramm Kohlenhydrate am Tag zu sich nimmt, senkst Du die Menge in der Low Carb Methode meist auf 70 bis 100 Gramm. Strenge Formen erlauben hingegen nur 30 bis 60 Gramm Kohlenhydrate am Tag – dies nennt man auch ketogene Ernährung. Der Übergang hierzu ist zumeist fließend. Beachte aber: Low Carb meint nicht den kompletten Verzicht auf Kohlenhydrate.

Schon die moderatere der beiden Formen kann Einiges bewegen. Bei dieser Ernährungsweise gibt es kein richtig oder falsch. Wenn Du zum Beispiel die Kohlenhydratzufuhr nur um etwa die Hälfte senkst, kannst Du dich bereits schnell fitter und wacher fühlen.

Wichtig ist nur, dass dies kein „Programm“ ist, das irgendwann endet. Low Carb ist darauf angelegt, dass man die Ernährung langfristig umstellt. Daher ist die Methode auch nicht mit einer klassischen Diät vergleichbar. Doch natürlich kannst Du die Ernährungsweise auch als angenehme Art verstehen, Dein Gewicht in Verbindung mit Sport schnell zu senken. Du musst danach nur am Ball bleiben, um sogenannte Jojo-Effekte zu vermeiden. Die oben genannten Low Carb Shops helfen Dir auf diesem Weg.

Low Carb ist
kein No Carb!

Die wichtigsten Fragen zu Low Carb

Jetzt weißt Du was genau mit der kohlenhydratarmen Ernährung gemeint ist. Damit Du dir aber genaueres dazu vorstellen kannst, haben wir im Folgenden für Dich die wichtigsten Fragen zu diesem Thema beantwortet.

Die Ernährung mit Low Carb Produkten hat laut zahlreichen Studien gleich mehrere Vorteile. Zum einen musst Du nicht hungern, da Dich diese Produkte satt machen ohne gleich anzusetzen. Zum anderen hat die Ernährungsform das Ziel den Blutzuckerspiegel stabil gering zu halten und gefährliche Schwankungen zu vermeiden. Sie sorgt außerdem für eine gleichmäßige Insulinausschüttung, wodurch Fettspeicherung vermieden werden kann. Alle Vorteile zeigen wir Dir auf dieser Seite.
Ja, denn genau das ist eben der Vorteil der Low Carb Ernährung. Produkte aus diesem Bereich haben zwar weniger Kohlenhydrate, aber dafür gute Nährstoffe. Sei es das Gemüse, die Beeren oder der Fisch: Derartige Produkte sind häufig sogar deutlich nährstoffreicher als herkömmliche Lebensmittel. In den Low Carb Shops oben kannst Du die besten Produkte davon einfach kaufen.
Ja! Das ist ein ganz großer Vorteil, wenn Du versuchst, Gewicht zu verlieren. Denn Low Carb Produkte machen länger satt. Das liegt daran, dass sie als Ersatz für die Kohlenhydrate häufig mehr Eiweiße und gute Fette besitzen. Die sorgen für eine langsame Verdauung und damit eine längere Sättigung.
Low Carb Shops setzen häufig auf gute, sogenannte langkettige Kohlenhydrate. Durch die komplexere Molekülstruktur werden sie vom Körper langsamer verarbeitet, was länger sättigt und den Blutzuckerspiegel konstant hält. Kurzkettige Kohlenhydrate, auch „Bad Carbs“ genannt, finden sich in allen bekannten „Dickmachern“. Sie haben den Nachteil von Hungerattacken.
Nein. Es gibt Menschen die fühlen sich mit weniger Kohlenhydraten nicht wohl. Zu Ihnen zählen etwa 20 Prozent der Bevölkerung. Die restlichen 80 Prozent aber leben mit dieser Ernährung gesünder, fühlen sich fitter und wacher.

Fünf einfache Ernährungsgrundsätze

Du willst jetzt richtig durchstarten und mit Deiner Low Carb Ernährung beginnen. Wir haben für Dich noch eine Handvoll einfacher Grundsätze, die Du dabei beachten solltest.

Es geht nichts über Gemüse!

Gemüse ist von Natur aus gesund, nährstoffreich und kalorienarm. Zusätzlich schmeckt es super und ist vielseitig einsetzbar – zum Beispiel in der Suppe. Versuch jeden Tag gutes Gemüse zu essen.

Achte vor allem auf abends.

Das Abendessen sollte Deine wichtigste Mahlzeit am Tag sein. Während Du morgens und mittags noch ein paar Kohlenhydrate zu Dir nehmen kannst, versuch abends nicht mehr als 15 Gramm davon zu Dir zu nehmen. Sonst behinderst Du die Fettverbrennung in der Nacht.

Vergiss nicht zu trinken!

Wichtig bei einer Low Carb Ernährung ist es, viel zu trinken – am besten Wasser oder (Kräuter-)tee. Das kann das Hungergefühl etwas stillen und bringt Dein Blutzirkulation in Schwung.

Fett ist nicht schlecht…

Wer Fette noch als Dickmacher bezeichnet, lebt in einer alten Zeit. Heute weiß man, dass Fette sehr wichtig für die Energie sind (zum Beispiel beim Sport). Versuch also auch Olivenöl, Fisch, Nüsse und Samen in Deinen Ernährungsplan zu integrieren.

Greif zu speziellen Low Carb Produkten!

Klingt einfach, ist aber sehr wichtig und kann am Ende den Unterschied machen: Schau Dir in dedizierten Low Carb Shops die Produkte an und integriere diese in Deinen Ernährungsplan. Der Vorteil dieser Produkte ist, dass sie speziell auf deine Ernährungsweise angepasst sind. Ein Handvoll Empfehlungen haben wir oben für Dich gelistet.